KYC & AML Compliance Suite

Wir bieten professionelle, sichere und zuverlässige KYC- und AML-Dienstleistungen im Rahmen unserer Compliance Suite für ICOs und andere Token-generierende Körperschaften (Token Generating Entities) an, die bereit sind, mit der Kapitalbeschaffung zu beginnen und dies auf eine Weise tun wollen, die mit der Schweizer Gesetzgebung konform ist.

Web-App-Screenshot
Damit ein Initial Coin Offering (ICO) oder ein vergleichbares Token-generierendes Projekt in der Schweiz auf rechtmäßige Weise Kapital für ein Projekt beschaffen kann, muss es die Know Your Customer (KYC)- und Anti-Money Laundering (AML)-Vorschriften gemäß den Anforderungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) einhalten. Dazu gehört auch die Beschaffung von Kapital für Projekte durch Vorverkauf und Verkauf.

Vorteile

  • Eingetragener und regulierter Finanzintermediär, von der FINMA anerkanntes Mitglied des Vereins zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen (VQF), das zur Erbringung von Verifizierungsdienstleistungen für ICOs und andere Körperschaften in der Schweiz zugelassen ist.
  • Wir nehmen keine Abkürzungen und erfüllen in jedem Schritt des Verfahrens immer die Anforderungen der FINMA.
  • Unser Expertenteam verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Verifizierungsdienstleistungen. Es ist bestens ausgebildet, ethisch und hoch motiviert, Ihnen nichts Geringeres die besten Services der Branche zu liefern.
  • Wir arbeiten sorgfältig daran, Ihre Privatsphäre zu schützen und tun alles, was in unserer Macht steht, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher sind und nicht an Dritte weitergegeben werden.
  • Wir haben vertrauensvolle und langjährige Beziehungen zu Schweizer Banken aufgebaut, um die höchstmögliche Garantie für die erfolgreiche Ausführung der Fiat-Zahlungen abgeben zu können.
  • Wir können Unternehmen mit komplexen Strukturen betreuen, wie z. B. mehrstufige Inhaberschaft oder Trusts, Vereine, Stiftungen, sowohl registrierte als auch nicht registrierte Fonds, Series LLCs und andere Arten von Zweckgesellschaften (SPVs). Wir sind einer der wenigen Krypto-Finanzdienstleister in der Schweiz, die dazu in der Lage sind.
  • Wir können mehrere Fiat- und Kryptowährungen von Ihren Investoren annehmen und diese in die von Ihnen gewünschte Endwährung umtauschen. Die derzeit akzeptierten Währungen sind: USD, CHF, EUR, BTC und ETH.
  • Wir sind ein sicheres und zuverlässiges Bindeglied zwischen der traditionellen und der Krypto-Finanzwelt.
Genehmigt

Warum Ihr Unternehmen unsere Compliance Suite benötigt

Know Your Customer (KYC) und Anti-Money Laundering (AML) bilden den Prozess, in dessen Rahmen ein Unternehmen die Identität seiner Kunden überprüft, potenzielle Risiken im Hinblick auf illegale Absichten für die Geschäftsbeziehung bewertet und schließlich Anstrengungen unternimmt, um Geldwäscheaktivitäten seitens potenzieller Investoren zu verhindern, aufzudecken und zu melden.
Know Your Customer (KYC) und Anti-Money Laundering (AML) bilden den Prozess, in dessen Rahmen ein Unternehmen die Identität seiner Kunden überprüft, potenzielle Risiken im Hinblick auf illegale Absichten für die Geschäftsbeziehung bewertet und schließlich Anstrengungen unternimmt, um Geldwäscheaktivitäten seitens potenzieller Investoren zu verhindern, aufzudecken und zu melden.

So funktioniert es

Nachdem Sie bei uns ordnungsgemäß ein KYC-verifiziertes Konto für die natürlichen oder juristischen Personen eingerichtet haben, die das ICO oder Projekt organisieren, kann der folgende Prozess beginnen.

1
Sie stellen uns eine vollständige Liste der E-Mail-Adressen Ihrer potenziellen Investoren zur Verfügung.
2
Wir geben Ihnen Anweisungen, wie Sie Ihre Investoren auffordern, uns zu kontaktieren, um den Verifizierungsprozess zu beginnen.
3
Sobald Ihre Investoren uns kontaktiert haben, werden wir mit dem KYC- und AML-Verifizierungsverfahren beginnen.
4
Sobald KYC und AML erfolgreich abgeschlossen sind, stellen wir Ihren verifizierten Investoren Zahlungsanweisungen zur Verfügung. Sollten sie die von den Unternehmen bevorzugte Endwährung nicht haben oder nicht in dieser bezahlen wollen, bieten wir unsere Umtauschdienstleistungen an.
5
Die finalisierten Mittel werden dann direkt von den Investoren oder gegebenenfalls über unser Exchange-Tool eingereicht. Sobald die Mittel freigegeben sind, stellen wir Ihren Anlegern einen endgültigen Zahlungsbeleg aus. Dieser Beleg kann verwendet werden, um den Steuerbehörden die Herkunft der Gelder nachzuweisen, falls dies jemals gefordert werden sollte.
6
Als Ihr Treuhänder halten wir die Gelder und überweisen sie innerhalb der erforderlichen Frist an Sie.
7
Sobald der Verkauf abgeschlossen ist, erhalten Sie auf Anfrage eine endgültige Aufstellung aller über das Treuhandkonto abgewickelten Transaktionen.

Jetzt loslegen

Wenn Ihr ICO oder sonstiges Token-generierendes Projekt bereit ist, mehr darüber zu erfahren, wie unser Expertenteam Ihnen helfen kann, Ihre Mittel in Übereinstimmung mit der Schweizer Gesetzgebung zu beschaffen, dann kontaktieren Sie bitte über die Chat-Sprechblase unten rechts auf Ihrem Bildschirm unseren Support, um loszulegen.

Subscribe to our eNewsletter

Join our mailing list to receive exclusive updates, promotions and sales, event invitations and more from our team!